Papst zurückgetreten!

Maßnahme: Küng anrufen.

(Frei nach Fritz J. Raddatz)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Papst zurückgetreten!

  1. rainer kühn sagt:

    Seit ich mir vor acht Tagen ein Digitalradio gekauft habe, höre ich wegen der Aktualität meistens das Domradio aus dem Erzbistum Köln und eher noch Radio Horeb, den internationalkatholischen Rundfunk von Radio Vatikan.
    Es ist erschütternd: Beide Stationen wissen mehr als etwa der heutige Presseclub der ARD zusammen mit seinen obligatorischen Mediengesandten.

    • j-ap sagt:

      Hallo Rainer,

      ich habe schon immer lieber Radio gehört als etwa ferngesehen, und das hat nicht nur damit zu tun, daß mir als Vielfahrer on the road halt nix anderes zur Verfügung steht.

      Der Papst im Radio.
      Motto der Sendung: On air, but not in heaven.
      Es moderiert: Dr. Andrea Tesla, Kardinalrundfunksekretär und Titularbischof von Transisto-Radio

      PS: Dieser Scherz wurde Ihnen präsentiert von der Firma General Dialectic.

      • rainer kühn sagt:

        So ist die Lage. – Und auch das Domradio leitet den Wetterbericht ewiglich ein mit der Schmunzelsentenz: Der Blick nach oben.
        Kürzlich wurde ein Vortrag der emeritierten Religionsphilosophin Hanna Barbara Gerl-Falkovitz wiederholt, zur Genderfrage und zu Judith Butler. Sehr klug; Radio ‚mit dem Draht nach oben‘.

  2. rainer kühn sagt:

    Sag mal: „Japp!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.