Archiv des Autors: j-ap

Immer die Schweizer!

Seit geraumer Zeit schon paßt Albrecht Müller — Godfather, Godson & Holy Spirit der berühmten »NachDenkSeiten« — ganz und gar nicht, wie eifersüchtig die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel den deutschen Staatsschatz bewacht. Daß Merkel den Nibelungenhort nicht einfach friedlich-schiedlich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Mit dem Ersten stirbt man besser

Über die neueste Volte einer alten deutschen Sehnsucht »Was wußten sie von Klassenhaß, der heute unser Volk zerfleischt? Nicht rechts, nicht links gerichtet waren sie, sondern alle nur deutsche Brüder.« (Volkstrauertag 1925) »Unsere Toten mahnen. Und darauf kommt es an. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

La bella vida

¡Muy buenos días, buenas tardes o noches según donde se encuentren! Nicht, daß es jemanden interessiert, aber ich bin, ohne es richtig zu wollen, in Punta del Este gestrandet. Punta del Este — das kennt zwar jeder, aber zur Sicherheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 9 Kommentare

Der Kapitalastrologe Albrecht Müller

In der Stunde seiner höchsten Not bekommt das Kapital ganz unerwartet ideellen Zuwachs: mitten in der größten Krise seit Menschengedenken entbrennt da ein kurioses staatsbürgerliches Vorschlagswesen, das sich als »konstruktive Kritik« versteht, d. h. als Einübung ins demokratische Pflichtbewußtsein, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

»Zur Hälfte bin ich Franziskaner, zur Hälfte Zigeuner.«

Franz Liszt zum 200. Wunderkind aus einem weltvergessenen Kaff im Burgenland, schon früh ein Hypervirtuose an der Klaviatur, berühmtester Klavierlehrer seiner Epoche, Freimaurer und Mystiker, katholischer Priester und Kosmopolit, Salonlöwe und großer Depressiver, Erotomane, Frauenversteher und gewiß aller Laster kundig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | 1 Kommentar

Was die »National-Zeitung« so beschäftigt

Israel, Palästinenser, UNO, Amerika, nationale Souveränität, Fremdbestimmung und die Zärtlichkeit der echten Völker — Themen, die vor allem die politischen Ränder offensichtlich besonders brennend interessieren. Ein Streifzug durch den Jahrgang 2011 der National-Zeitung von Rechtsaußen Dr. Gerhard Frey (früher DVU), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare